Willkommen News Wissenswertes Vereine Wirtschaft Ortsleben Spaziergang Kontakt Datenschutz Impressum \".\"


Culture / Music : Hummer's press

Extracts from different publications about Hummer's Culture Parlour (Kultursalon)

Peiner Wirtschaftsspiegel
In Hummer's Culture Palour there's always music under the roof
[Citation]: An ein finanzielles "Zubrot" sei dabei keinesfalls zu denken, beantwortet Hummer lachend die entsprechende Frage, denn für den Flug oder die Fahrt der Musiker nach Deutschland greift der Mann in den eigenen Geldbeutel und die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern der durchschnittlich 40 bis 60 Besucher gehen zu 100 Prozent in die Künstlerhand. "Mein Gewinn sind die persönlichen Kontakte", sagt Hummer voller Begeisterung.


Peiner Allgemeine Zeitung (09.07.2004)
Gerhard Hummer celebrates his 65. birthday - Felicitators from all over the world
[Citation]: Großer Bahnhof also für den Kulturliebhaber, der 1972 jüngster Oberstudienrat in Hamburg wurde und seit 1984 in Hildesheim Englisch und Musik unterrichtete, Seit 1992 ist Soßmar seine Heimat, in der er ein Jahr später den "Kultursalon" eröffnete, der ursprünglich als Podium für junge Künstler gedacht war, die in einem privaten Rahmen Aufführungspraxis erwerben sollen.

Neue Peiner Woche (19.03.2006)
More than 100 concerts were already held in "Hummers Kultursalon": "My benefit is socializing"
[Citation]: Die Künstler kommen aus aller Welt. Der russische Pianist Andrei Ivanovitsch zum Beispiel füllt sonst die großen Konzertsäle und kommt regelmäßig in "Hummers Kultirsalon". Am kommenden Sonntag spielt er am hauseigenen Blüthner-Flügel. "Andrei ist längst ein lieber Freund geworden", sagt Hummer"
[Citation]: Finanziell sei der Betrieb des Salons völlig uninteressant. Eintritt wird nicht genommen, allerdings werden die Gäste um eine angemessene Spende gebeten. Mit den Künstlern werde eine Mindestgage ausgehandelt. Wenn mehr hereinkommt, wird geteilt. Reichen die Spenden nicht für die Gage, buttert Hummer dazu. Darüberhinaus bieten die Hummers ihren Gästen Unterkunft und Verpflegung an.
(jch)


Copyright (c) 2007..2018 by sossmar.de
Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts.
A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License".

 
Zurück
Neid ist die Eifersucht darüber, daß sich Gott auch mit anderen Menschen außer uns beschäftigt
Ernst R. Hauschka - deutscher Aphoristiker (geb. 1926)
23.09.2018 18:06:14
4.499/1.985.848

Terminkalender
30.09. 09:15 - 30.09. 10:15
Gottesdienst
 Erntedank
Im Anschluss bleibt die Kirche noch bis 15 Uhr geöffnet und kann besichtigt werden.

Eine Auflistung der Gottes- diensttermine (auch der in Adenstedt und Bierbergen) finden Sie hier.
 
30.09. 10:00 - 30.09. 16:00
3. Dorfflohmarkt
 Erntedankfest und Schnick Schnack in Soßmar
um 9:15 Uhr: Erntedankgottesdienst (danach offene Kirche)
ab 10:00 Uhr: Erntedankfest rund um das Feuerwehrgerätehaus und Flohmarktbummel
 
17.10. 19:00 - 17.10. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
07.11. 19:00 - 07.11. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
21.11. 19:00 - 21.11. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
05.12. 19:00 - 05.12. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
19.12. 19:00 - 19.12. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 

wiki

powered 2018 by A-Z Consulting & Development - Hansjoerg G. Henker