Willkommen News Wissenswertes Vereine Wirtschaft Ortsleben Spaziergang Kontakt Datenschutz Impressum \".\"


Kultur / Musik : Hummers Pressespiegel

Ausschnitte aus verschiedenen Publikationen über Hummers Kultursalon

Peiner Wirtschaftsspiegel
In Hummer's Kultursalon ist stets Musik unter'm Dach
[Zitat]: An ein finanzielles "Zubrot" sei dabei keinesfalls zu denken, beantwortet Hummer lachend die entsprechende Frage, denn für den Flug oder die Fahrt der Musiker nach Deutschland greift der Mann in den eigenen Geldbeutel und die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern der durchschnittlich 40 bis 60 Besucher gehen zu 100 Prozent in die Künstlerhand. "Mein Gewinn sind die persönlichen Kontakte", sagt Hummer voller Begeisterung.


Peiner Allgemeine Zeitung (09.07.2004)
Gerhard Hummer feiert 65. Geburtstag - Gratulanten aus aller Welt
[Zitat]: Großer Bahnhof also für den Kulturliebhaber, der 1972 jüngster Oberstudienrat in Hamburg wurde und seit 1984 in Hildesheim Englisch und Musik unterrichtete, Seit 1992 ist Soßmar seine Heimat, in der er ein Jahr später den "Kultursalon" eröffnete, der ursprünglich als Podium für junge Künstler gedacht war, die in einem privaten Rahmen Aufführungspraxis erwerben sollen.

Neue Peiner Woche (19.03.2006)
Mehr als 100 Konzerte gab es bereits in "Hummers Kultursalon": "Mein Profit sind die vielen neuen Kontakte, die entstehen"
[Zitat]: Die Künstler kommen aus aller Welt. Der russische Pianist Andrei Ivanovitsch zum Beispiel füllt sonst die großen Konzertsäle und kommt regelmäßig in "Hummers Kultirsalon". Am kommenden Sonntag spielt er am hauseigenen Blüthner-Flügel. "Andrei ist längst ein lieber Freund geworden", sagt Hummer"
[Zitat]: Finanziell sei der Betrieb des Salons völlig uninteressant. Eintritt wird nicht genommen, allerdings werden die Gäste um eine angemessene Spende gebeten. Mit den Künstlern werde eine Mindestgage ausgehandelt. Wenn mehr hereinkommt, wird geteilt. Reichen die Spenden nicht für die Gage, buttert Hummer dazu. Darüberhinaus bieten die Hummers ihren Gästen Unterkunft und Verpflegung an.
(hhe)



Wie ist Ihre Meinung zu Hummers Kultursalon : reden Sie mit : in unserer Klönschnackecke...

Copyright (c) 2007..2018 by sossmar.de
Kopieren, Verbreiten und/oder Modifizieren ist unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version (veröffentlicht von der Free Software Foundation) erlaubt. Es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen Umschlagtext und keinen hinteren Umschlagtext.
Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel "GNU Free Documentation License" enthalten.
...
Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts.
A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License".

 
Zurück
Wenn der Mann das Amt hat und die Frau den Verstand, dann gibt es eine gute Ehe
Marie von Ebner-Eschenbach - österreichische Schriftstellerin (1830 - 1916)
19.07.2018 11:26:37
4.524/1.965.665

Terminkalender
01.07. 08:00 - 31.08. 20:00
Handarbeitstreff
 Der Handarbeitstreff macht im Juli und August

SOMMERPAUSE

und trifft sich im September wieder in neuer Frische.

 

wiki

powered 2018 by A-Z Consulting & Development - Hansjoerg G. Henker