Willkommen News Wissenswertes Vereine Wirtschaft Ortsleben Spaziergang Kontakt Datenschutz Impressum \".\"


Umland : Ausflugsziele rund um Soßmar


Bockwindmühle Machtsum

Windmühlenstraße 6, 31177 Machtsum, Telefon: 05127-1444

In letzter Minute hat der Verein zur Erhaltung der Windmühle Machtsum e. V. die Mühle gepachtet und in dreijähriger Arbeit zu neuem Leben erweckt.

Die Mühle kann nach Absprache und am Deutschen Mühlentag besichtigt werden.

Mehr Information finden Sie hier.

(jch)

Familienpark Sottrum

Der Familienpark Sottrum bietet Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Es gibt unzählige Möglichkeiten zum Klettern und Toben, Tiere zum Bestaunen und Streicheln, und auch über die Weltgeschichte gibt es einiges zu erfahren. Hier haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, selber etwas zu tun und sich nicht einfach nur bespaßen zu lassen.
Unsere Kinder lieben besonders das Piratenschiff und die Wasserspiele.
Eintrittspreise
Kinder (2 - 14 Jahre)€ 9,50
Erwachsene (15 - 80 Jahre)€ 10,50
Senioren über 80 Jahrefreier Eintritt
Hunde (incl. Hundetüte)€ 0,50
Dauerkarten
Kinder (2 - 14 Jahre)€ 50,-
Erwachsene (15 - 80 Jahre)€ 60,-
Familien (Eltern und eigene Kinder bis 14 Jahre)€ 100,-
Wichtig: Alle Dauerkarten sind ab Lösungstag 12 Monate gültig.
Beim Kauf der Dauerkarte müssen alle Berechtigten für ein Foto dabei sein!

Öffnungszeiten
Der Familienpark Sottrum ist vom 24.03. bis zum 04.11.2012
täglich von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
Mehr Information finden Sie hier.
Klettern im Zwergenland
(jch)

Heimatmuseum in Borsum

Heimatmuseum der Gemeinde Harsum, Opfergasse 3, Borsum

Durch den damaligen Heimatpfleger Hugo Wawrzinek wurde etwa 1975 eine Borsumer Heimatstube in der ehemaligen Schule in der Opfergasse eingerichtet. In zwei ehemaligen Klassenräumen und im Lehrerzimmer wurden Akten, Bücher und Gegenstände gesammelt und zur Schau gestellt. 1987 wurde die Heimatstube von unserem Verein übernommen. Nachdem im Jahr 1992 die Wohnung im Dachgeschoß frei wurde, beantragten alle Heimatpfleger der Gemeindedörfer, die bisher genutzten und die nun frei gewordenen Räume in ein zentrales Heimatmuseum der Gemeinde Harsum umzuwandeln. Nachdem der Antrag genehmigt wurde, gingen der Heimatverein und die Heimatpfleger daran, das neue Museum aufzubauen. Dieses wurde dann im Herbst 1994 feierlich eröffnet und seit dem weiter ausgebaut und mit weiteren Exponaten bestückt.

Öffnungszeiten: mittwochs von 16:00-18:00 Uhr, gelegentlich auch sonntags.
Gruppen von 10 bis 20 Personen können auch außerhalb der Öffnungszeiten kommen, müssen sich aber anmelden. (Telefon 05127/3435, nur während der Öffnungszeiten)
Kaffee und Kuchen müssen ebenfalls vorbestellt werden.

Der Eintritt ist frei.

Mehr Information finden Sie hier.

(jch)

Herrenhäuser Gärten

Die Herrenhäuser Gärten setzen sich aus dem Großen Garten, dem Berggarten, dem Georgen- und dem Welfengarten zusammen.
Der Große Garten zählt zu den bedeutenden Barockgärten Europas und stellt das historische Kernstück der Herrenhäuser Gärten dar.
Kinder lieben besonders die Wasserspiele und den Irrgarten.

Eintrittspreise:
25. März bis 27. Oktober 201228. Oktober bis 31. Dezember 2012
  • Großer Garten/Berggarten Erwachsene: 5,00 €
  • Großer Garten/Berggarten Gruppen ab 15 Personen: 4,00 €
  • Großer Garten/Berggarten ermäßigt: 3,00 €
  • Großer Garten/Berggarten Inh. Hannover Card: 4,00 €
  • Großer Garten/Berggarten Inh. Hannover-Aktiv-Pass: 2,50 €
  • Großer Garten/Berggarten Inh. Hannover-Aktiv-Pass ermäßigt: 1,50 €
  • Berggarten Erwachsene: 3,50 €
  • Berggarten ermäßigt: 1,50 €
  • Berggarten Inh. Hannover-Aktiv-Pass: 1,75 €
  • Berggarten Inh. Hannover-Aktiv-Pass ermäßigt: 0,75 €
  • Kinder bis 12 Jahre: frei
  • Schwerbehinderte GdB 100: frei
  • Großer Garten/Berggarten Erwachsene: 3,50 €
  • Großer Garten/Berggarten Gruppen ab 15 Personen: 3,00 €
  • Großer Garten/Berggarten ermäßigt: 1,50 €
  • Großer Garten/Berggarten Inh. Hannover Card: 2,50 €
  • Großer Garten/Berggarten Inh. Hannover-Aktiv-Pass: 1,75 €
  • Großer Garten/Berggarten Inh. Hannover-Aktiv-Pass ermäßigt: 0,75 €
  • Kinder bis 12 Jahre: frei
  • Schwerbehinderte GdB 100: frei
Achtung: Bei Veranstaltungen gelten besondere Preise.

Mehr Information finden Sie hier.
(jch)

Internationales Wind- und Wassermühlen-Museum

Das Kernstück der Gifhorner Museumsanlage (Bromer Straße 2, 38518 Gifhorn) ist die 800 qm große Ausstellungshalle. Hier stehen ca. 45 Wind- und Wassermühlenmodelle aus aller Herren Länder. Sie sind naturgetreu und maßstabsgerecht den Orginalen in allen Einzelheiten verkleinert nachgebaut. Auf dem rund 16 ha großen Freigelände des Museums befinden sich derzeit 16 originale oder originalgetreu nachgebaute Mühlen aus 12 verschiedenen Ländern, die in ihre herkunftstypische Landschaftsumgebung eingebettet sind.
Darüber hinaus befindet sich auf dem Gelände eine Stabkirche (russisch-orthodox) mit acht vergoldeten Kuppeln. Eine Besichtigung dieser Kirche ist nur in Verbindung mit einem Besuch des Mühlenmuseums möglich. Der Zugang erfolgt über das Museumsgelände.
In dem Brothaus (nur für Museumsbesucher zugänglich) werden nach alter Tradition und Rezepten mit Natursauerteig und Schrotmehl verschiedene Sorten Brot in zwei holzgefeuerten Steinbacköfen gebacken. Die Angebote aus dem Backhaus finden Sie hier.
Angeleinte Hunde dürfen mitgeführt werden. Einen Lageplan finden Sie hier.

Öffnungszeiten Mühlenmuseum und russisch-orthodoxe Kirche (Stand 2012)
Sommerzeit15.03. bis 31.10.täglich 10.00 - 18.00 Uhr
Winterzeit01.11. bis 30.11.Nur für Gruppen nach Vereinbarung
Geschlossen01.12. bis 14.03.

Eintrittspreise Mühlenmuseum (Stand 2012)
Erwachsene10,00 €
Gruppen, pro Person9,00 €
Schüler ab 16 Jahren6,00 €
Kinder4,00 €
Schulklassen bis 16 Jahre, pro Person3,00 €
Eintrittspreise russisch-orthodoxe Kirche (Stand 2012)
Erwachsene3,00 €
Kinder1,50 €

(jch)

Park der Sinne

richtig anstrengend, die Arbeit an der Wasserhebespirale
Der Park der Sinne in Laatzen ist Teil des Expo-Projektes Regionaler Landschaftsraum am Kronsberg, der die Leineaue und den Kronsberg über einen abwechslungsreich gestalteten Grünzug verbindet.
Das Gelände bietet viele Erkundungs- und Lernmöglichkeiten für Kinder (besonders die Wasserspiele haben unseren Zwergen gut gefallen) und auch Möglichkeiten zum Essen (Sitzgruppen für mitgebrachtes Proviant - im Gartenhaus werden auch einfache Gerichte verkauft) und Verweilen. Die Wege sind eben und auch gut mit Kinderwagen oder - wenn die Oma oder der Opa mitkommt - mit Roulator zu begehen.

Preise: Eintritt frei

Öffnungszeiten
  • ganzjährig
  • tagsüber
  • witterungsbedingt

Öffnungszeiten des Informationsbüros im Gartenhaus:
  • April - Oktober:
    Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
    Samstag und Sonntag: 11 - 18 Uhr
  • November - April: geschlossen

Mehr Information finden Sie hier.
(jch)

Pfannteich

Der Pfannteich (Am Pfannteich 10, 31249 Hohenhameln) ist ein Naturfreibad in Hohenhameln, gegenüber dem Kindergarten Klein Lummerland gelegen. Es gibt dort einen Nichtschwimmerbereich, einen 5-Meter-Turm, eine Rutsche und ein Beachvolleyballfeld. Natürlich gibt es auch einen kleinen Kiosk und man kann dort auch Minigolf spielen.

Öffnungszeiten: täglich, bei gutem Wetter, 10 - 19 Uhr

Eintrittspreise:
  • Kinder: € 1,50
  • Erwachsene: € 2,-
(jch)

Schloss Marienburg

Das Schloss Marienburg befindet sich südwestlich von Schulenburg und nordwestlich von Nordstemmen auf dem Marienberg.

Schlossführungen:

  • Klassische Schlossführung / Gruppenführungen
  • Themenführung Ein neugotischer Traum (vorherige Anmeldung erforderlich)
  • Themenführung Hinter den Kulissen (vorherige Anmeldung erforderlich)
  • Themenführung Tischlein deck dich (geschlossene Gruppen, max. 25 Pers., Preise und Termine auf Anfrage)
  • Kinderführung (für Kindergruppen ab 15 Personen)

Eintrittspreise:
Klassische öffentliche Führungen & Audioguide Führungen
Erwachsene:6,50 €
Jugendliche 13 bis 16 Jahre:5,50 €
Kinder 7 bis 12 Jahre:4,50 €
Kinder 4 bis 6 Jahre:3,50 €
Kinder bis 3 Jahre:frei

Eine Übersicht über die Preise finden Sie hier.

Veranstaltungen:
Herbstmarkt:10. & 11.10.200911-18 Uhr
Weihnachtstraum:05. & 06.12.200911-18 Uhr
Jazz-Frühschoppen
  • 05.04.2009, 12-15 Uhr, Trio Swingtett, in der Kutschenremise, Eintritt frei
  • 03.05.2009, 12-15 Uhr, Jazz & Joy, im kleinen Innenhof, Eintritt frei
  • 07.06.2009, 12-15 Uhr, Blackpoint Jazzmen, im kleinen Innenhof, Eintritt frei
  • 05.07.2009, 12-15 Uhr, Trio Take Jazz, im kleinen Innenhof, Eintritt frei
  • 02.08.2009, 12-15 Uhr, Jazz Buddies, im kleinen Innenhof, Eintritt frei
KonzerteEs finden regelmäßig Konzerte statt, genauere Informationen hierzu
und auch zu den anderen Veranstaltungen finden Sie hier.

Schlossrestaurant:
Auf Schloss Marienburg wurden die beiden ehemaligen Pferdestallungen und die Kutschenremise zu stimmungsvollen Restaurant- und Veranstaltungsräumen im Stil eines französischen Bistros umgestaltet.

Öffnungszeiten
Februar - MärzSamstag11:00 - 22:00 Uhr
Sonntag11:00 - 18:00 Uhr
April - OktoberSonntag - Mittwoch11:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag - Samstag11:00 - 22:00 Uhr
Weitere Informationen zu dem Schloss Restaurant finden Sie hier.

(jch)

Sealife Hannover

... wo sind die bloss alle hin ...
Das Sea Life Hannover wurde Ende Februar 2007 im alten Hannoveraner Tropenhaus errichtet und beherbergt ein tropisches Aquarium. Der Rundgang beginnt in heimischen Gewässern (Leine) und führt schließlich zu Rochen, Meeresschildkröten und Haien. Unsere Kinder waren völlig begeistert und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag: 10 - 18 Uhr (außer Heiligabend)

Eintrittspreise:
  • Erwachsene: € 12,95
  • Kinder ( 3 bis 14 Jahre): € 9,50
  • Ermäßigte (Senioren, Schüler und Studenten): 11,95 Euro

Mehr Informationen finden Sie hier.
(jch)

Schmetterlingsfarm und Insektenmuseum Steinhude

Die Schmetterlingsfarm in Steinhude (Am Knick 5, 31515 Wunstorf / Steinhude) ist ein privat geführtes Museum. In der Freiflughalle können 600 farbenprächtige Schmetterlinge aus nächster Nähe bewundert werden. Im Insektenmuseum gibt es unzählige weitere Insekten (Gespenstschrecken, Wandelnde Blätter, Vogelspinnen, Tausendfüßler, Skorpione, ...) lebendig oder in Form von Präparaten zu bestaunen.

Öffnungszeiten:
  • 01.03. - 15.11.: 11 - 18 Uhr (letzter Einlaß: 17 Uhr)
  • im Herbst bis Einbruch der Dunkelheit geöffnet
  • Winterpause: 16.11. - 24.12.

Eintrittspreise:
  • Erwachsene: € 6,-
  • Kinder: € 4,-
  • Familien: € 13,-

Mehr Informationen finden sie hier.
(jch)

Tiergarten Hannover

Mama Schwein mit ihrem Nachwuchs
Ein wunderbares Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist der Tiergarten in Hannover (Tiergartenstraße, 30559 Hannover).
Der Eintritt ist frei, das Gelände ist eingezäunt (die Kinder können also einfach drauf los stürmen) und es gibt viele Hirsche, Wildschweine und auch Vögel zu bestaunen. Man findet auch viele Schautafeln zu den Bewohnern des Tiergartens und ihren Lebensgewohnheiten. Desweiteren gibt es einen tollen Spielplatz, auf dem sich die Kinder austoben können und auf dem es auch eine öffentliche Toilette gibt. Und ganz in der Nähe liegt die Tiergartenschänke, die mit ihrem Biergarten zum gemütlichen Verweilen einläd.

Öffnungszeiten: 8 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit (ganzjährig)

Eine Broschüre über den Tiergarten finden Sie hier.
(jch)

Wildgatter am Steinberg

Das Wildgatter am Steinberg in Hildesheim (Am Wildgatter, 31139 Hildesheim) bietet dem Besucher mehrere Gehege mit Rot-, Sika- und Damhirschen, Mufflons und Wildschweinen. Darüber hinaus gibt es ein Kaninchen-Streichelgehege und einen Kinderspielplatz.
(jch)


Es werden ständig weitere Ausflugsziele ausgekundschaftet.
Haben Sie einen Vorschlag für uns? Dann legen Sie los : in unserer Klönschnackecke...
 
Zurück

Sie befinden sich: sossmar.de/Umland/Ausflugsziele
Das Volk hungert, weil die Herren zu viel Steuern verzehren
Lao-tse - chinesischer Philosoph (um 300 v. Chr.)
23.09.2018 18:40:25
6.199/1.985.873

Terminkalender
30.09. 09:15 - 30.09. 10:15
Gottesdienst
 Erntedank
Im Anschluss bleibt die Kirche noch bis 15 Uhr geöffnet und kann besichtigt werden.

Eine Auflistung der Gottes- diensttermine (auch der in Adenstedt und Bierbergen) finden Sie hier.
 
30.09. 10:00 - 30.09. 16:00
3. Dorfflohmarkt
 Erntedankfest und Schnick Schnack in Soßmar
um 9:15 Uhr: Erntedankgottesdienst (danach offene Kirche)
ab 10:00 Uhr: Erntedankfest rund um das Feuerwehrgerätehaus und Flohmarktbummel
 
17.10. 19:00 - 17.10. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
07.11. 19:00 - 07.11. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
21.11. 19:00 - 21.11. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
05.12. 19:00 - 05.12. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
19.12. 19:00 - 19.12. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 

wiki

powered 2018 by A-Z Consulting & Development - Hansjoerg G. Henker