Willkommen News Wissenswertes Vereine Wirtschaft Ortsleben Spaziergang Kontakt Impressum \".\"


News vom 12.01.2009

Politik: Gemeindeversammlung 2009 : die Themen

Der Bürger gestaltet die Demokratie. Ortsratsarbeit ist Bürgerarbeit. Der Bürger bestimmt das Geschehen indirekt über seine gewählte politische Vertretung. Ohne dieses Instrumentarium distanziert sich die Politik immer weiter von den tatsächlichen Bedürfnissen ihrer Bürger.
Nutzen Sie daher die Gelegenheit und sprechen Sie mit dem Ortsrat - dafür haben Sie sie gewählt. Auch wenn Sie einem anderen Politiker Ihre Stimme gaben, ändert das nichts daran, dass nur die gewählten Politiker etwas aus Ihren Anregungen machen können.

Um jedermann die Gelegenheit zu geben, außerhalb einer Wahl die Politik mitzugestalten, haben wir die Gemeindeversammlung, wo jeder seiner gewählten Vertretung die Meinung sagen kann.
Auch dem Ortsrat ist dies eine Hilfe, so muss er nicht länger raten, was seine Schäfchen von ihm verlangen.

Helfen Sie dem Ortsrat, helfen Sie auch Soßmar und somit auch Ihnen persönlich !
Auch wenn Sie vielleicht persönlich verhindert sind, animieren Sie Ihre Nachbarn, sich diese 2-3 Stunden Zeit zu nehmen.

Hier nun der versprochene Ablauf der Gemeindeversammlung:
  • Bericht des Ortsbürgermeisters von Soßmar über die Arbeit des Ortsrates im vergangenen Jahr,

  • Bericht der Gemeinderatsmitglieder über die Arbeit im Rat der Gemeinde, insbesondere über Themen die Soßmar betrafen oder berührten;

  • Rechenschaftsbericht des stv. Gemeindebürgermeisters Uwe Semper über die Gemeinde, Haushalt, Vorhaben, Verhandlungen usw.;

  • Bericht des Vorsitzenden der Umwelt Arbeitsgemeinschaft, Herr Bokelmann, über die Arbeit der Umwelt AG, die im Auftrag des Ortsrates aktiv ist.

  • Diskussionsrunde der Zuhörer/innen mit den örtlichen Kommunalpolitikern


  • Zum Abschluß gibt es dann noch einen kleinen Imbiss, gegen eine kleine freiwillige Spende.
    Das Essen war ursprünglich für die Teilnehmer der Gemeindeversammlung kostenlos, bis der Rat der Gemeinde aus Haushaltsgründen vor vier Jahren die Ortsratsmittel halbierte. Im Jahr 2007 fiel das Essen leider komplett aus, die Getränke waren aber weiterhin frei. Im letzten Jahr wurde durch eine anonyme Spende im Vorfeld von 100€ die Tradition wieder aufgenommen.

    So rundet der ungezwungene Imbiss die Sache ein wenig ab.

    Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns bereits jetzt auf Ihr Erscheinen !
     
    Zurück

    Sie befinden sich: sossmar.de/News/79.html
    Und ich behaupte, daß ein Mensch, der nicht unter der einen oder anderen Form gewohnt ist, aufrührerischen Gedanken nachzugehen, vom rein menschlichen Standpunkt aus betrachtet, eine defekte Geistesverfassung besitzt
    Gilbert Keith Chesterton - britischer Schriftsteller (1874 - 1936)
    21.11.2017 20:09:46
    3.241/1.852.357
     ?

    Blog Linktausch Rank

    Ranking-Hits
    Beitrag zu del.icio.us hinzufügen Beitrag zu Mister Wong hinzufügen Beitrag zu digg.com hinzufügen Beitrag zu Google Bookmarks hinzufügen

    Wettervorhersage
    Terminkalender
    22.11. 18:00 - 22.11. 19:00
    Gottesdienst
     Buß- und Bettag - Regionaler Gottesdienst in Hohenhameln

    Eine Auflistung der Gottes- diensttermine (auch der in Adenstedt und Bierbergen) finden Sie hier.
     
    26.11. 09:15 - 26.11. 10:15
    Gottesdienst m. A.
     Ewigkeitssonntag - Gottesdienst mit Abendmahl

    Eine Auflistung der Gottes- diensttermine (auch der in Adenstedt und Bierbergen) finden Sie hier.
     
    10.12. 11:00 - 10.12. 17:00
    Weihnachtshoffest
     in Reßmeyers Scheune in der Langen Reihe
    Zwischen 11 und 17 Uhr können Sie wieder Ihren Tannenbaum aussuchen und erwerben, der Ihnen auf Wunsch innerhalb Soßmars nach Hause gebracht wird. Für das leibliche Wohl ist wie in jedem Jahr bestens gesorgt.
     

    wiki

    powered 2017 by A-Z Consulting & Development - Hansjoerg G. Henker